Gestalten

curtain-263731_1920

Was ist das? In Gestalten geht es in erster Linie um das Darstellen und ErzÀhlen von Geschichten, und das in unterschiedlichen Formen:

Theater – Text – Film
Die Jugendlichen lernen theatrale Ausdrucksformen, Wirkungen verschiedener Bausteine einer Inszenierung wie Licht, Musik und KostĂŒm kennen und verbinden das erlernte Wissen in selbst entworfenen und inszenierten Projekten. Die Palette der Anwendungen reicht vom
Armen Theater ĂŒber Masken- und Puppentheater bis hin zur aufwendigen TheaterauffĂŒhrung und dem Dreh von Kurzfilmen. Gestalten zeichnet sich durch einen hohen Praxisanteil aus. Doch auch theoretische Inhalte
werden vermittelt. Im Kern lebt das Fach von der PrĂ€sentation vor Publikum. Gestalterinnen und Gestalter sind offen, kreativ, kooperativ und haben gemeinsam mit anderen Spaß am Verwirklichen der eigenen Ideen.