Zusammenarbeit mit au├čerschulischen Partnerinnen und Partnern

Die WBS legt gro├čen Wert auf die Verkn├╝pfung von Theorie und Praxis und damit auch auf die Zusammenarbeit mit Unternehmen, Organisationen und Einzelpersonen, die aus ihrer realen Welt jenseits von Schule, den Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler Wissen vermitteln. Mit lokalen Unternehmen in Norderstedt und Umgebung arbeiten wir eng zusammen. Die Firmen ├Âffnen gerne ihre Tore f├╝r Betriebsbesichtigungen und freuen sich ├╝ber Praktikanten.

Die WBS ist ein fester Bestandteil des Norderstedter Gremiums Wirtschaft trifft Schule, das von der EGNO (https://www.egno.de) vor einigen Jahren initiiert wurde. Hier treffen sich regelm├Ą├čig Norderstedter Unternehmen und weiterf├╝hrende Schulen und tauschen sich ├╝ber den ├ťbergang Schule ÔÇô Beruf aus.

Die WBS hat folgende Kooperationspartner:
Herza Schokolade (https://herza.de)
Schlosserei Pofahl (http://www.schlosserei-pofahl.de)

In der WBS findet ein Physik- und Technikprojekt f├╝r Kinder statt: (http://www.vdini-club.de)
Wir arbeiten eng mit der Nobig, der Norderstedter Bildungsgesellschaft, zusammen. Hier finden Werkstatttage statt, HK+ wird von der Nobig durchgef├╝hrt: (http://nobig.de)
Jedes Jahr kommt eine englische Theatergruppe in die WBS und spielt lebensnah und zum Anfassen vor den Sch├╝lern des 6. ÔÇô 10. Jahrgangs: (https://www.white-horse-theatre.eu)