Schulverein

Willkommen auf der Homepage des Schulvereins der WBS!

Wir sind der Schulverein der Willy-Brandt-Schule e.V. ÔÇô ein gemeinn├╝tziger F├Ârderverein, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, die schulischen Rahmenbedingungen aller Sch├╝ler und Sch├╝lerinnen an der Schule zu verbessern. Der Schulverein besteht seit vielen Jahren. Wir sind ein Zusammenschluss von Eltern, Lehrern und Gro├čeltern, die es sich zum Ziel gemacht haben, die Rahmenbedingungen der Sch├╝ler und Sch├╝lerinnen an unserer Schule zu verbessern.┬áIm Rahmen unserer M├Âglichkeiten versuchen wir unserer Schule unter die Arme zu greifen.┬áHierf├╝r werden sowohl die Mitgliedsbeitr├Ąge als auch Spenden eingesetzt.

Nachfolgendend stellen wir Ihnen unsere Aktivit├Ąten vor. Gerne k├Ânnen Sie sich in unserem Schulverein engagieren. Wir freuen uns ├╝ber jede aktive Unterst├╝tzung und bauen ganz stark auf eine gemeinschaftliche Ausrichtung.

Aktuell suchen wir dringend Helfer f├╝r die Organisation neuer Schulbekleidung (T-Shirts, Hoodies und Polos). Weitere Informationen hierzu gibt Ihnen gerne unser Schulvereinsvorsitzender Mark Ziem. Bitt schreiben Sie bei Interesse eine Mail an markziem@web.de oder rufen unter Tel. 0163/5886849 an.

Mitmachen k├Ânnen alle Eltern, Verwandten und sonstigen Personen, die Lust haben unsere Schule zu verbessern. Viele Eltern und Gro├čeltern sind Mitglied im Schulverein und unterst├╝tzen die Arbeit mit ihren Mitgliedsbeitr├Ągen, aber auch durch aktive Mitarbeit.

Wir verbessern die Angebote der Schule f├╝r unsere Sch├╝ler und Sch├╝lerinnen und Lehrkr├Ąfte. Der Schulverein ist als allgemeinn├╝tziger Verein anerkannt und kann dadurch Spendenquittungen ausstellen, die steuerlich geltend gemacht werden k├Ânnen. Auch f├╝r einmalige Spenden stellen wir eine Quittung aus.

Der Schulverein hat einen gew├Ąhlten Vorstand, der zurzeit aus 3 Personen besteht: Mark Ziem (1. Vorsitzender), Martin Lorenz (2. Vorsitzender) und Dennis Wagner (Schatzmeister).

Der Vorstand trifft sich ca. vier Mal im Jahr, um aktuelle Projekte zu besprechen und zu organisieren. Regelm├Ą├čige Treffen mit der Schulleitung und dem SEB garantieren einen regen Austausch.

Einmal j├Ąhrlich findet unsere Jahreshauptversammlung statt. Hier berichtet der Vorstand ├╝ber gemeinsame Aktivit├Ąten, Abl├Ąufe und weitere Zielsetzungen. Alle Mitglieder, aber auch Interessierte, sind herzlich zur Jahreshauptversammlung eingeladen.

Unsere Satzung k├Ânnen Sie hier einsehen und downloaden.

Folgende Aktivit├Ąten k├Ânnen dank des Engagements der Mitglieder und Sponsoren umgesetzt werden:

Feste Aktivit├Ąten:

  • Verkauf von Schul-Textilien.
  • Unterst├╝tzung bei der Organisation des Schulballs, sowie einer Tombola.
  • Finanzielle Unterst├╝tzung der j├Ąhrlichen Skireise.
  • Finanzielle Unterst├╝tzung der Streitschlichterausbildung.
  • Finanzielle Unterst├╝tzung des j├Ąhrlichen Poetry-Slams.
  • Unterst├╝tzung von Sporttagen.

Projekte:

  • Unterst├╝tzung bei der Gestaltung des Schulhofes durch Spenden und Gewinnung von Sponsoren f├╝r die Finanzierung gr├Â├čerer Anschaffungen wie z. B. einer H├Ąngemattenschaukel, Slackline, etc.
  • Unterst├╝tzung von Theaterbesuchen und ├Ąhnlichen Schulveranstaltungen
  • Preise f├╝r den allj├Ąhrlichen Vorlesewettbewerb.
  • Unterst├╝tzung im Rahmen der B├╝ndelungswoche (Medienkompetenz-Medienskipper)
  • Unterst├╝tzung finanzschwacher Familien, damit diese an Schulveranstaltungen (wie Klassenreise, Skireise oder Ausfl├╝ge) teilnehmen k├Ânnen.

An dieser Stelle ein besonderer Dank an alle Mitglieder und Helfer des Schulvereins f├╝r die tatkr├Ąftige Unterst├╝tzung und Hilfe! Der Schulverein w├Ąre ohne dieses Engagement und gro├če Gemeinschaft nicht lebensf├Ąhig.

Um unsere Aktivit├Ąten und Projekte auch in Zukunft durchf├╝hren zu k├Ânnen, ben├Âtigen wir neue Mitglieder.

Werden Sie Mitglied!

Diese Bitte richtet sich insbesondere an die neuen Eltern, Gro├čeltern und Freunde von Sch├╝lern und Sch├╝lerinnen, die an unserer Schule eingeschult werden.

Je mehr Freunde und F├Ârderer unser Schulverein findet, desto mehr l├Ąsst sich umsetzen.

Unterst├╝tzen k├Ânnen Sie uns bereits mit 12 ÔéČ pro Jahr (h├Âhere Betr├Ąge sind nat├╝rlich herzlich willkommen, jeder Beitrag z├Ąhlt und flie├čt direkt in unsere Arbeit und es gibt noch viel zu tun!

Das Beitrittsformular k├Ânnen Sie hier herunterladen.

Unser Schulverein wird auch ├╝ber Sponsoren, die eine besondere Beziehung zu unserer Schule haben und denen unsere Schule am Herzen liegt, unterst├╝tzt.

An dieser Stelle m├Âchten wir unseren Sponsoren sehr herzlich ÔÇô stellvertretend f├╝r alle Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler unserer Schule ÔÇô f├╝r ihr finanzielles Engagement danken.

Ohne Ihre Unterst├╝tzung w├Ąre vieles nicht m├Âglich.

Schulverein der Willy-Brandt-Schule e. V.
L├╝tjenmoor 7, 22850 Norderstedt
http://www.wbs-norderstedt.de/schulverein/

  1. Vorsitzender: Mark Ziem  (markziem@web.de Tel. 0163/5886849)
  2. Vorsitzender: Martin Lorenz (mail@martinlorenz.info Tel. 0176/61703268)
  3. Schatzwart: Dennis Wagner (dennis.wagner@hamburg.de)

Beitrittsformulare erhalten Sie im Schulsekretariat oder hier.

Ausgef├╝llte und unterschriebene Beitrittsformulare f├╝r eine Mitgliedschaft in unserem Verein k├Ânnen auch im Schulsekretariat abgegeben werden oder per E-Mail an die o.g. Adresse gesendet werden.

Unsere Kontoverbindung f├╝r einmalige Spenden lautet:

Sparkasse S├╝dholstein
DE98 2305 1030 0015 115777

Wir danken im Namen aller Sch├╝ler und Sch├╝lerinnen der Willy Brandt-Schule!

F├╝r die Bezuschussung von Projekten (z.B. Ma├čnahmen im Rahmen der B├╝Wo, Vorlesewettbewerb, etc.), Schulreisen ins In- und Ausland oder auch individuelle Zusch├╝sse von Einzelpersonen, m├╝ssen wir als Nachweis f├╝r das Finanzamt folgendes Dokument┬áausgef├╝llt erhalten. Der Vorstand ber├Ąt die einzelnen Antr├Ąge sehr zeitnah, um m├Âglichst sofort eine Zu- oder Absage dem Antragssteller mitzuteilen. Wir versuchen m├Âglichst schnell und unb├╝rokratisch zu helfen. Die Antr├Ąge sind dann bitte per E-Mail an┬ámarkziem@web.de zu richten.

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) gilt auch f├╝r Vereine. Die EU-DSGVO und das BDSG (neu) sind seit dem 25. Mai 2018 anwendbar Das bedeutet f├╝r uns als gemeinn├╝tzige Organisationen, dass wir nur so viele Daten erheben d├╝rfen, wie zur Erf├╝llung des verfolgten Zwecks erforderlich sind. Diese Daten werden au├čerhalb der Vereinsr├Ąumlichkeiten gesichert. Die Datensicherheit ist dabei gew├Ąhrleistet.