Klassenstufe 9

Mit dem Eintritt in die 9. Klassenstufe läuft der Unterricht im Fach Naturwissenschaften aus. An die Stelle dieses Fachs tritt nun der Unterricht in Biologie, Chemie und Physik.

Im Wahlpflichtbereich kommt das Wahlpflichtfach II hinzu.

Mit dem Schwerpunktsetzung auf Berufsorientierung wollen wir erreichen, dass alle Schülerinnen und Schüler, die am Ende des 9. Schuljahrs die Schule verlassen werden, einen Ausbildungsplatz finden. Berufseinstiegsbegleiter helfen uns und den Jugendlichen dabei. Alternativ zum Ausbildungsplatz unterstützen wir gemeinsam bei der Suche nach weiterführenden schulischen Maßnahmen. Auch das zweite Berufspraktikum zu Beginn des 9. Schuljahrs, individuelle Beratungen von Schülern und Eltern durch die Tutoren sowie die Berufsberatung der Agentur für Arbeit sollen dazu beitragen.

Natürlich beraten wir auch über Alternativen. Sie finden hier

Zu Beginn des zweiten Halbjahres erstellen die Schülerinnen und Schüler des neunten Jahrganges die Projektarbeit. Diese ist notwendig, um die Sekundarstufe I abzuschließen. Damit beginnen die ersten Abschlussprüfungen.

Gegen Ende des Schuljahres fahren die neunten Klassen auf eine Klassenfahrt.

Am Ende des 9. Schuljahrs verlässt der erste Teil unserer Schülerinnen und Schüler nach einer Prüfung mit dem Ersten Schulabschluss die Schule.