Aktuelles

Aktuelle Informationen zum Schülerticket vom OLAV-Team

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir hoffen Sie hatten eine schöne und erholsame Ferienzeit.

Wie im letzten Jahr haben wir Mitte Juli den Bestellprozess der Schülerfahrkarten aus unserem OLAV-System heraus angestoßen. Diese Bestellung geht über eine Schnittstelle zum hvv, welcher diese dann weiter an die DB zur Produktion der Fahrkarten weiterleitet. Die Bestellungen sind aus unserem System alle sauber rausgegangen. Jedoch mussten wir gestern feststellen, dass ca. 5000 Bestellungen im hvv-Tarif nicht bei der DB angekommen sind. Der Fehler liegt beim hvv, was aber das Problem nicht kleiner werden lässt. Die Fahrkarten sind nicht produziert und werden entsprechend am Montag 15.08.2022 nicht zur Austeilung in den Schulen zur Verfügung stehen. Die Produktion wird schnellstmöglich nachgeholt!

Nun haben wir nur die Möglichkeit die Schulkinder in den ersten Tagen ohne Fahrkarten zu befördern, dies ist mit den Verkehrsunternehmen auch so abgesprochen. Daher möchte ich Sie darum bitten, diesen Zustand entsprechend mitzutragen und mit zu kommunizieren. Wir werden auch alle betroffenen Eltern per Mail darüber informieren. Vielleicht haben Sie die Möglichkeit, die Eltern bei den Einschulungsfeiern kurz in einem Satz darüber zu informieren, da es ja leider hauptsächlich die Neu- bzw. Umschüler betrifft oder auch eine kurze Info auf Ihrer Internetseite zu veröffentlichen.

Alle Bestandsschüler mit HVV- Fahrkarten behalten ihre „alte“ Fahrkarte und nutzen diese im Schuljahr 22/23 weiter.

Die Fahrkarten im SH-Tarif sind von dem fehlerhaften Bestellprozess nicht betroffen und sollten dementsprechend auch schon geliefert worden sein.

Bis Ende August sollte diese Situation bereinigt sein.

Wir bitten diesen Umstand zu entschuldigen und sind als Ansprechpartner natürlich für Sie da.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe!

Mit freundlichen Grüßen

Ihr OLAV-Team