Klassenstufe 8

Mit Beginn der 8. Klasse tritt die Berufsorientierung unserer Schülerinnen und Schüler in den Vordergrund. Wir bereiten das erste Berufspraktikum vor, das die Schüler zu Beginn des zweiten Halbjahrs absolvieren. Dies geschieht u.a. mit einer Berufsorientierungswoche. Zugleich bewerben sich die Schülerinnen und Schüler um einen Platz für das zweite Berufspraktikum.

Im Fachunterricht differenzieren wir mit Beginn der 8. Klasse in den Fächern Mathematik und Englisch weiterhin auf zwei Niveaus. Zusätzlich ordnen wir ab jetzt die Schüler auch im Fach Deutsch je nach Leistungsstand in Grund- und Erweiterungskurse ein.

Auch im 8. Jahrgang geben Ihnen landesweite Vergleichsarbeiten weitere Aufschlüsse über Fähigkeiten Ihres Kindes. Im Zeugnis geben wir weiterhin eine Prognose darüber ab, welcher Schulabschluss mit den bisher gezeigten Leistungen erreichbar ist. Wenn ein „Erster allgemeinbildender Schulabschluss“  prognostiziert ist, beraten wir gesondert über den Weg in eine Berufsausbildung.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]